VfS Kongress in Potsdam am 5./6. April 2016


Der VfS Kongress steht diesmal unter dem Motto „kreativ – konstruktiv – sicher“. Karl-Heinz Hollung von HSC ist vor Ort und wird eine Sequenz am 6. April 2016 moderieren.Bildschirmfoto 2016-03-06 um 14.30.29

Mehr denn je ist Sicherheit ein nicht mehr wegzudenkendes Thema, das uns tagtäglich begleitet, sei es durch die Berichte in Zeitung und Fernsehen oder aber auch bei eigentlich alltäglichen Dingen wie dem Konzertbesuch, beim Essengehen oder in den Urlaub fliegen. Nach den diversen Anschlägen in den vergangenen Monaten fühlen wir uns persönlich in unserer Sicherheit bedroht. Auf dem Kongress versucht der VfS die derzeitige Lage nicht nur detailliert sondern auch global zu betrachten. Zusätzlich werden weitere interessante Themen beleuchtet, die aus der Sicherheitsbranche nicht mehr wegzudenken sind, wie z. B. Zutrittskontrolle, Video, Perimetersicherung, kritische Infrastruktur, Gefahrenmanagementsysteme, u.v.m. Den immer größer werdenden Bedrohungen wird mit kreativen und praktikablen Lösungsvorschlägen begegnet. Nicht nur der Staat und die Politik sind zurzeit gefordert, sondern die gesamte Sicherheitsbranche einschließlich der Nutzer.

Die mehr als 30 Experten aus Industrie, Forschung und Verwaltung beleuchten in drei parallel laufenden Panels das Thema Sicherheit in globalen, technischen aber auch spezialisierten Vorträgen.

In den Kommunikationspausen haben die Teilnehmer Zeit zum Erfahrungsaustausch und zum Besuch der begleitenden Messe. Die ca.. 50 Anbieter von Sicherheitstechnik, Ingenieurbüros, Systemintegratoren und Dienstleistern stellen dort ihre Lösungen zu den unterschiedlichsten Sicherheitsanforderungen vor.

Alle weiteren Einzelheiten und das vielfältige Programm finden Sie hier.

Die Teilnehmergebühr beträgt 495,00 € zzgl. Mwst., Mitarbeiter des Öffentliche Dienstes zahlen eine Teilnahmegebühr von 80,00 €, die vor Ort zu entrichten ist.

Wir freuen uns Sie in Potsdam zum Gedankenaustausch anzutreffen!

NEHMEN SIE JETZT KONTAKT AUF!

Wir beraten Sie gerne in jeglichen Sicherheitsfragen.

Jetzt kontaktieren